Kein Job wie jeder andere:

Projektleiter M&A (w/m)

Die Deutsche Bahn ist einer der vielfältigsten Arbeitgeber Deutschlands. Wir suchen Jahr für Jahr über 7.000 begeisterte Mitarbeiter für mehr als 500 verschiedene Berufe.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie für die M&A Abteilung in der Konzernleitung am Standort Berlin.

Ihre Aufgaben

  • Gesamtverantwortliche Leitung von M&A-Projekten des Konzerns und dessen Tochtergesellschaften (Beteiligungsverkäufe/-käufe, Ausgliederungen, Merger sowie Joint Venture), vorwiegend internationale Transaktionen
  • Durchführung von Due Diligence Prüfungen und Unternehmensbewertungen (Discounted Cash Flow Methode), Financial Modelling
  • Entwicklung und Bewertung von Transaktionsstrukturen
  • Führen von Vertragsverhandlungen
  • Enge Zusammenarbeit mit internen Fachbereichen und Steuerung externer Berater und Investmentbanken

Ihr Profil

  • Hochschulabschluss (Diplom-Betriebswirt/in, Diplom-Kaufmann/-frau oder Master in Finance)
  • Zusätzliche internationale Qualifikation (CFA etc.) ist wünschenswert
  • Mindestens 3 Jahre relevante Berufserfahrung im Bereich M&A/Corporate Finance
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, verhandlungssicher
  • Ausgezeichnete EDV-Kenntnisse in allen üblichen Programmen wie MS Office sowie in gängigen Datenbankenwie Reuters oder Bloomberg
  • Ausgeprägtes Verständnis für wirtschaftliche und unternehmerische Zusammenhänge
  • Verbindliches und sicheres Auftreten
  • Selbständige und zielorientierte Arbeitsweise
  • Zuverlässigkeit und hohe Belastbarkeit
  • Engagement und Flexibilität
  • Fähigkeit zur Komplexitätsreduktion

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen, online mit Angabe der
Ausschreibungsnummer 254169.