Entdecken Sie Ihre Traumkarriere
Für Recruiter

Abteilungsdirektor (m/w/d) Bankenaufsicht und Finanzen

Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands Berlin, Deutschland
Gepostet vor 18 Tagen Permanent nach Vereinbarung

Abteilungsdirektor (m/w/d)
Bankenaufsicht und Finanzen

(unbefristet für unseren Hauptsitz in Berlin)

Über das aktuelle Umfeld

Seit der Finanzmarktkrise werden die bedeutenden Rahmenwerke zur Banken­aufsicht und Bankenregulierung auf internationaler und europäischer Ebene permanent weiterentwickelt, um das Finanzsystem insgesamt krisenfester auszu­gestalten. Das betrifft insbesondere die Eigenkapitalvorschriften des Baseler Ausschusses für Bankenaufsicht (Basel III) und deren Umsetzung auf europäischer Ebene durch die Bankenverordnung (CRR III) und die Bankenrichtlinie (CRD VI). Damit sind häufig verschiedene Konkretisierungen durch die Europäische Bankenaufsichts­behörde (EBA) verbunden, die im Falle von Leitlinien national umgesetzt werden müssen. In diesem Zusammenhang werden u. a. die Mindestanforderungen an das Risiko­management (MaRisk) bereits zum siebten Mal novelliert. Die Komplexität der für die Institute maßgeblichen Regelwerke hat dadurch weiter zugenommen. In der Konsequenz sind die Institute gefordert, neue oder geänderte quantitative und qualitative Vorgaben in einem zunehmend kürzeren Turnus umzusetzen.

Die Entwicklung dieser Vorgaben im Rahmen von Konsultationen von Anfang an mitzugestalten, dazu den Dialog mit der europäischen (EZB) und nationalen Banken­­aufsicht (BaFin, Deutsche Bundesbank) zu pflegen und die Institute schließlich bei der Auslegung und Umsetzung der neuen Anforderungen zu unterstützen, ist eine unserer wesentlichen Aufgaben. Wenn Sie sich eine Tätigkeit in diesem interessanten Themen­bereich vorstellen können, insbesondere zu Fragestellungen der qualitativen Bankenaufsicht und des bankinternen Risikomanagements, könnten Sie gut zu uns passen. Wenn Sie bereits damit Erfahrungen haben, regulatorische Anforderungen und deren Auswirkungen auf die Institute zu bewerten, würde Ihnen der Einstieg noch leichter fallen.

Über uns

VÖB – das ist der Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands, ein Spitzen­verband der Deutschen Kreditwirtschaft (DK). Unsere 62 Mitglieder, darunter die Landesbanken sowie die Förderbanken des Bundes und der Bundesländer, stehen für etwa ein Drittel des deutschen Bankenmarktes. Unsere Banken nehmen eine führende Rolle bei der Finanzierung von DAX-Unternehmen und den Hidden Champions des deutschen Mittelstandes ein. Aber nicht nur das: Sie tragen auch zur Lösung globaler Herausforderungen, allen voran der Klimakrise, bei. 

Wir sind stolz darauf, die Interessen unserer Mitglieder gegenüber Parlamenten und Ministerien, den Aufsichts- und Regulierungsbehörden auf nationaler und inter­nationaler Ebene sowie in den Medien und der Öffentlichkeit zu vertreten. Zudem agieren wir als kompetenter Ansprech­partner für die europäischen Institutionen und für die europäische Finanzwirtschaft. Als Stimme der öffentlichen Banken setzen wir auf umfassende, transparente und sachliche Informationen.

Herausforderungen – das erwartet Sie unter anderem

  • Methodische und inhaltliche Verantwortung als Ansprechpartner für verschiedene Themen der Bankenaufsicht und des bankinternen Risiko­managements, wie z. B. ICAAP, ILAAP und BCBS 239
  • Bewertung regulatorischer Änderungen und Abstimmung mit Stakeholdern in den Mitgliedsbanken und anderen Bankenverbänden
  • Einbringung eigener Impulse in die Positionsbestimmung mit den Mitglieds­banken und Austausch mit der europäischen und nationalen Bankenaufsicht
  • Fachliche Vor- und Nachbereitung sowie Moderation von Erfahrungs­austauschen, Workshops und Gremien
  • Vertretung bei verschiedenen Themen im Zusammenhang mit der europäischen Bankenrichtlinie (CRD VI), den relevanten Leitlinien der EBA und den Mindest­anforderungen an das Risikomanagement (MaRisk)
  • Vertretung in angrenzenden Themenbereichen, wie z. B. aufsichtliche und bankinterne Stresstests und Zinsänderungsrisiken im Anlagebuch sowie ggf. Beschäftigung mit Fragestellungen der Internen Revision

Qualifikationen – idealerweise bringen Sie folgendes mit

  • Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches, juristisches, naturwissen­schaftliches oder vergleichbares Hochschulstudium bzw. entsprechende Ausbildung im Finanzsektor
  • Einschlägige Berufserfahrung in den Bereichen Risikomanagement, Banken­aufsicht / -regulierung oder in der Beratung / Prüfung im Finanzsektor
  • Regulatorische Vorkenntnisse in den o. g. Themenbereichen (Basel III, CRD VI, MaRisk etc.)
  • Talent, komplexe Zusammenhänge sprachlich verständlich auf Deutsch und Englisch internen wie externen Ansprechpartnern darzustellen
  • Verhandlungssichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Hohe Sozialkompetenz und Team­fähigkeit
  • Ausgeprägte strategische, konzeptionelle, methodische und organisatorische Fähigkeiten
  • Analytisches Denkvermögen und eigenverantwortliches Arbeiten

Was wir bieten

  • Offene und wertschätzende Unternehmenskultur
  • Vielfältige Themen mit Gestaltungs­spielraum in einem motivierten und engagierten Team
  • Individuelle Begleitung und Förderung durch Onboarding, Mentoring, Weiter­bildung und Feedbackgespräche
  • Mobiles Arbeiten, flexible Arbeitszeiten und Familiengleitzeittag zur Unter­stützung der Work-Life-Balance und der Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Betriebliches Gesundheits­management, täglich kostenfrei Obst, Kaffee, Tee und Wasser
  • Betriebliche Altersversorgung, Jobticket und vermögenswirksame Leistungen
  • Moderner Arbeitsplatz im Herzen Berlins
  • Attraktives Vergütungspaket
  • 30 Urlaubstage

Sie haben bei uns im VÖB die Chance, in einem breiten und sehr spannenden Themenspektrum sowie einem kollegialen Klima mit großer Eigenverantwortung die fachliche Interessenvertretung für die öffentlichen Banken mitzugestalten.

Ihre Bewerbung

Wenn Sie diese Stelle interessiert, senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungs­unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, frühestmöglicher Beginn, Gehaltsvorstellung etc.) über den Bewerberbutton.

Kontakt für fachliche Fragen: 
Dr. Ralf Hannemann (Tel.-Nr. 030/8192-280)
ralf.hannemann@voeb.de

Sehr gerne bieten wir Ihnen einen ersten virtuellen Austausch für Fragen und zusätzliche Informationen mit Herrn Dr. Hannemann an. Nehmen Sie gerne direkt Kontakt zu ihm auf.

Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten ernst. Weitere Hinweise finden Sie auf unserer Webseite www.voeb.de unter dem Punkt Karriere.

Mehr Jobs von Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands
Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands
Referent / Abteilungsdirektor (m/w/d) Bankenaufsicht
Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands
Berlin, Germany
vor 19 Tagen Full time nach Vereinbarung
Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands
Referent (m/w/d) für das Verbindungsbüro Politik
Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands
Berlin, Germany
vor 4 Tagen Full time nach Vereinbarung

Treiben Sie Ihre Karriere voran

Finden Sie Tausende von Stellenangeboten, indem Sie sich noch heute bei eFinancialCareers anmelden.
Empfohlene Jobs
PER, Private Equity Recruitment
Private Credit Lead, Sustainable Investing, Global Asset Manager, London, UK
PER, Private Equity Recruitment
London, United Kingdom
PER, Private Equity Recruitment
Investor Relations Director, Munich, Germany, or Stockholm, Sweden
PER, Private Equity Recruitment
Munich, Germany
Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands
Referent / Abteilungsdirektor (m/w/d) Bankenaufsicht
Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands
Berlin, Germany
ING Deutschland
Regulatory Affairs Manager (w/m/d) Risk Management
ING Deutschland
Frankfurt am Main, Germany