Bereichsleiter Rechnungswesen (m/w/d) Bereichsleiter Rechnungswesen (m/w/d) …

ifp - Personalberatung Managementdiagnostik
in Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Festanstellung, Vollzeit
Seien Sie der erste Bewerber
110.000 - 130.000 €
ifp - Personalberatung Managementdiagnostik
in Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Festanstellung, Vollzeit
Seien Sie der erste Bewerber
110.000 - 130.000 €
Gepostet von:
Karina Mecik • Recruiter
Gepostet von:
Karina Mecik
Recruiter
Die LeasePlan Deutschland GmbH wurde 1973 gegründet und ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der niederländischen LeasePlan Corporation N.V., einer der weltweit führenden, herstellerunabhängigen Autoleasing- und Fuhrparkmanagementspezialisten. LeasePlan bietet Selbstständigen, kleinen und mittelständischen Unternehmen sowie Konzernen attraktive End-to-End-Serviceangebote für gewerblich genutzte Fahrzeuge. Mit Hauptsitz im Düsseldorfer Medienhafen sowie weiteren Niederlassungen in Hamburg, Frankfurt am Main, Stuttgart und München beschäftigt LeasePlan in Deutschland rund 500 engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Im Rahmen einer Nachfolgeregelung wird eine souverän und dynamisch agierende Führungspersönlichkeit (m/w/d) gesucht.

                                      Bereichsleiter Rechnungswesen

AUFGABENSCHWERPUNKTE Mit direktem Berichtsweg an den ressortzuständigen Geschäfts­führer wirken Sie in dieser verantwortungsvollen Schlüsselposition maßgeblich daran mit, die Leistungsfähigkeit und Ertragskraft des Unternehmens auszubauen. Ihr Zuständigkeitsbereich umfasst dabei die vier Abteilungen Hauptbuchhaltung, Debitore­nmanagement, Leasing-Buchhaltung und Steuern/Refinanzierung mit 25 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Drei Führungskräfte berichten unmittelbar an Sie. Im Rahmen Ihrer Aufgabe zeichnen Sie ver­antwortlich für die Sicherstellung einer ordnungsgemäßen Rechnungslegung, für die termin­gerechte Erstellung der Monats-, Quartals- und Jahresabschlüsse sowie die Prüfungs­begleitung. Zudem beraten Sie die Geschäftsführung in allen steuerlichen sowie bilanz­rechtlichen Frage­stellungen. Die wertschätzende und zielorientierte Führung Ihres Teams rundet Ihr Aufgaben­gebiet ab.

QUALIFIKATIONEN Für dieses anspruchsvolle und bedeutsame Tätigkeitsfeld verfügen Sie über ein erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium – idealerweise mit Weiterqualifikation in der Bilanzbuchhaltung – oder einen vergleichbaren Abschluss. Ihre Facherfahrungen basieren auf mehrjähriger Berufspraxis in einer Wirtschafts­prüfungs­gesellschaft oder im Rechnungswesen eines Unternehmens – vorzugsweise aus der Finanz­dienst­leistungs­branche. In der Vergangenheit konnten Sie zudem Ihre Führungs­kompetenzen bereits erfolgreich unter Beweis stellen. Fundierte Kenntnisse der Bilanzierungs­vorschriften nach HGB und bestenfalls auch IFRS sind unabdingbar. Aufgrund des regelmäßigen Reportings an den niederländischen Mutterkonzern sind darüber hinaus verhandlungssichere Englisch­kenntnisse wünschenswert. Persönlich überzeugen Sie durch sehr gute strategisch-konzeptionelle Fähigkeiten, ausgeprägtes analytisches Denkvermögen sowie eine unter­nehmerische Sichtweise. Zudem agieren Sie als Impulsgeber und verfügen über ein gutes Maß an Innovations­fähigkeit, Ver­änderungs­bereitschaft und Durch­setzungs­kraft.

ANSPRECHPARTNERINNEN

Frau Carolin Eckert (0221) 2050690
carolin.eckert@ifp-online.de
Frau Sabine Lutzius (0221) 2050677

Für telefonische Vorabinformationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Wenn Sie diese Herausforderung in einem interessanten Unternehmensumfeld reizt, dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Gehaltsvorstellung) unter Angabe der Kennziffer MA 17.539-EFC zu. Die vertrauliche Behandlung Ihrer Bewerbung ist selbstverständlich.

Disch-Haus | Brückenstr. 21 | 50667 Köln | www.ifp-online.de

ifp - Personalberatung Managementdiagnostik logo
Ähnliche Jobangebote
Mehr Jobangebote ansehen
Close