• nach Vereinbarung
  • Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland
  • Festanstellung, Vollzeit
  • DZ Bank AG
  • 2019-01-17

Ergreifen Sie die Initiative für Ihre Karriere:

Experte Kreditrisiko-Controlling für den Bereich Konzern-Risikocontrolling

m/w am Standort Frankfurt am Main

Willkommen bei der DZ BANK. Wir sind das Spitzeninstitut der Genossenschaftlichen FinanzGruppe Volks­banken Raiffeisenbanken und Zentralbank für alle Genossenschafts­banken in Deutschland. Zudem sind wir als Geschäftsbank aktiv und haben die Holding­funktion für die Unternehmen der DZ BANK Gruppe. Mit unserem umfangreichen Angebot an Finanzdienstleistungen unterstützen wir die Volksbanken Raiffeisen­banken im Privat­kunden-, Firmenkunden- und Wertpapiergeschäft sowie im Transaction Banking. Eine enge Zusammen­arbeit und gemeinsame Werte prägen unseren Erfolg, den wir gemeinsam mit qualifi­zierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wie Ihnen weiter ausbauen wollen.

Ihre Aufgaben

  • Kontinuierliche Weiterentwicklung gruppenweiter Methoden und Policies im Bereich Kreditrisiko (Säule 2) im engen Austausch mit den Tochtergesellschaften
  • Fachliche Leitung eines Teams zur Begleitung konzernweiter ICAAP- / SREP-Aufgabenstellungen im Kreditrisiko – vor allem im Hinblick auf methodische Transparenz und gruppenweite Konsistenz sowie Angemessenheitsprüfungen der Methodik
  • Mitarbeit am zukunftsorientierten Auf- und Ausbau des konzernweiten Kreditrisiko-Datenhaushalts zur Integration ökonomischer, aufsichtsrechtlicher und bilanzieller Steuerungsmöglichkeiten, unter Berücksichtigung der Anforderungen aus BCBS 239
  • Mithilfe bei Sonderanalysen wie Überleitungsrechnungen der ökonomischen Kreditrisiko-Daten in regulatorische bzw. bilanzielle Steuerungskreise
  • Kompetenter Ansprechpartner bei in- und externen Anfragen, z. B. seitens des Vorstands, des Aufsichtsrates oder der Finanzaufsicht

Ihr Profil

  • Mathematiker, Wirtschaftsmathematiker, Wirtschaftsingenieur oder Physiker mit mehrjähriger Berufspraxis im Risikocontrolling bzw. in der Beratung – insbesondere in der Projektarbeit
  • Exzellentes Fachwissen in der ökonomischen Modellierung von Kreditrisiken im ICAAP-Umfeld, sowohl für Kreditgeschäfte als auch für Kapitalmarktprodukte – am besten auch in der Risikomessung bei Versicherungen
  • Reicher Erfahrungsschatz rund um das Thema Datenanalyse, Datenbanken und Prozesse, idealerweise im Umfeld von BCBS 239
  • Vertraut mit aufsichts- und handelsrechtlichen Richtlinien von Banken und Versicherungen (z. B. SREP, ICAAP, CRR / CRD, IFRS, Solvency II / ORSA)
  • Umfassende Kenntnisse in Kredit- und Kapitalmarktprodukten – vorzugsweise auch im Versicherungs-, Bauspar- und Leasinggeschäft
  • Versiert im Umgang mit einschlägiger Software wie SAP, Microsoft Office – idealerweise kombiniert mit Programmiererfahrung (z. B. SAS)

Unser Angebot

Mit unserem nachhaltigen Geschäftsmodell sind wir ein zuverlässiger Arbeitgeber, der Ihnen optimale Rahmenbedingungen und Perspektiven für Ihre persönliche Entwicklung bietet. Bei uns erwartet Sie ein Arbeitsumfeld voller Wertschätzung für Ihr Können, ein partnerschaftliches Miteinander und eine attraktive, leistungsbezogene Vergütung. Erfahren Sie mehr unter www.karriere.dzbank.de!

Für Rückfragen steht Ihnen Inga-Kerstin Brinkmann telefonisch unter der 069/7447-7212 gerne zur Verfügung.