• nach Vereinbarung
  • Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland
  • Festanstellung, Vollzeit
  • ING-DiBa AG
  • 2019-04-17
  1. Sie wissen, wie man Risiken richtig einschätzt und ausreichend absichert? Mit Ihrer analytischen Denkweise durchschauen Sie komplexe Sachverhalte nicht nur, Sie können sie auch erklären, präsentieren und bewerten? Perfekte Voraussetzungen für das Information Risk Management bei der ING. Jump on. 

    Die Stelle ist auf 2 Jahre befristet.
  2.  
  3. Ihre Aufgaben:
  4. Sie verstehen unsere komplexen Outsourcing- und Risiko- Modelle schnell, wenden sie an und vor allem: Sie entwickeln sie weiter – samt Governance-Frameworks. Zudem unterstützen Sie die Fachbereiche bei Risiko- und Business-Impact-Analysen, behalten das Kontrollumfeld kritisch im Blick und sichern so die effektive Umsetzung strategischer Auslagerungen. In diesem Zusammenhang erstellen und validieren Sie regelmäßige Reports und Auswertungen und verbinden Ihre Expertise optimal mit Kommunikations-Skills: Sie liefern Input zu agilen Projekten im PACE-Umfeld, beraten das Senior-Management
  • und die IT und repräsentieren das Ressort in internen und externen Arbeitskreisen.
     
  • Ihr Profil:
  • Studium der BWL, (Wirtschafts-)Informatik oder Mathematik, oder vergleichbare Qualifikation bzw. mehrjährige einschlägige Berufserfahrung
  • Sehr gute Kenntnisse in puncto Sourcing/Outsourcing und von Bankprozessen
  • Fundiertes Wissen im Information Risk Management und Information Security Governance inkl. regulatorischer Anforderungen (KWG, MaRisk, BAIT, PSD2, IT-Sicherheitsgesetz) und Standards (z. B. COBIT und ISO 2700x)
  • Know-how in der Implementierung von Kontroll- und Testprozessen (z. B. SOX)
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten, auf Deutsch und Englisch (verhandlungssicher)

Bewerben Sie sich jetzt bei Deutschlands
drittgrößter Privatkundenbank: