• nach Vereinbarung
  • Hamburg, Deutschland
  • Festanstellung, Vollzeit
  • OLYMPUS EUROPA SE & Co. KG
  • 2019-02-13

Visionen für eine gemeinsame Zukunft

Als weltweit führender Hersteller optischer und digitaler Präzisionstechnologie entwickelt und vermarktet Olympus innovative Medizintechnik, Digitalkameras sowie Lösungen für Wissenschaft und Industrie. Die preisgekrönten Produkte sind unersetzlich bei der Diagnose, Prävention und Heilung von Krankheiten, sie unterstützen Forschung und Entwicklung und erfassen die Vielfalt des Lebens in den unterschiedlichsten Facetten. In den Händen der Kunden machen die Hightech-Produkte von Olympus das Leben der Menschen gesünder, sicherer und erfüllter. In den 31 Gesellschaften in Europa arbeiten insgesamt mehr als 6.750 Mitarbeiter. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Außerdem bieten wir Ihnen:

  • Kinderbetreuung durch unseren Kooperationspartner „Kids Castle“
  • Umfangreiche betriebliche Altersversorgung
  • 30 Urlaubstage pro Jahr
  • Jobticket für den Hamburger Verkehrsverbund
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Gesundheitsprogramme und umfangreiche Vorsorgeuntersuchungen

Referent Master Data Governance (m/f/d)

Olympus Europa SE & Co. KG

  • Standort:Hamburg
  • Abteilung:Logistik / Einkauf / Infrastrukturbereiche

Geschäftsbereich: Konzernfunktion (Corporate)

Die Corporate Division ist zuständig für zentralisierte Aufgaben im Unternehmen. Dazu gehören unter anderem Finanzen und Controlling, HR, IT, Qualitätsmanagement und Logistik. Damit bietet dieser Bereich wesentliche Dienstleistungen und unterstützt alle Geschäftsbereiche. Die Corporate Division versteht sich als wichtiger Impulsgeber und leitet unternehmensweite Projekte innerhalb des internationalen Netzwerks.

  • Ihre Aufgaben
  • Weiterentwicklung des unternehmens­weiten Stamm­daten­managements in enger Zusammen­arbeit mit unserem Business Center sowie den Fachbereichen
  • Überprüfung und Analyse der Qualität von Stammdaten
  • Aufbau von Monitoringfunktionalitäten für die Stamm­daten­erfassung
  • Ansprechpartner für die Fachbereiche zum Thema Item Master Data
  • Steuerung des Implementierungs­prozesses sowie Pflege und Verbesserung notwendiger Tools
  • Konzeptionierung neuer benötigter Stammdaten und Stamm­daten­strukturen
  • Koordination und Durchführung von Funktions- und Integrationstests
  • Unterstützung des Wissenstransfers zu internen und externen Stakeholdern
    • Ihre Qualifikation
    • Studium mit informations­technischem Schwerpunkt
    • Mehrjährige Betriebs- oder Projekterfahrung im Bereich Master Data
    • Sicherer Umgang mit einem oder mehreren Master-Data-Managementtools
    • Sehr gute Kenntnisse in der Anwendung von SAP MM, SD und FI/CO
    • Idealerweise Erfahrung in der Steuerung externer Partner
    • Sehr gutes Englisch
    • Ihre Kompetenzen
    • Unser Auswahlverfahren wird auf Grundlage der Olympus Leadership Competencies durchgeführt:
    • Strategic leadership
    • Customer responsibility
    • Drive for results
    • Collaboration
    • Contextual awareness
    • Development of self and others