Teamleitung im Bereich Kostenrechnung / Controlling Teamleitung im Bereich Kostenrechnung /  …

Forschungszentrum Jülich GmbH
in Julich, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Festanstellung, Vollzeit
Seien Sie der erste Bewerber
nach Vereinbarung
Forschungszentrum Jülich GmbH
in Julich, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Festanstellung, Vollzeit
Seien Sie der erste Bewerber
nach Vereinbarung
Forschungszentrum Jülich GmbH
Forschung für eine Gesell­schaft im Wandel: Das ist unser Antrieb im For­schungs­zen­trum Jülich. Als Mitglied der Helmholtz-Gemein­schaft stellen wir uns großen gesell­schaft­lichen Heraus­forde­rungen unserer Zeit und erfor­schen Optionen für die digi­tali­sierte Gesell­schaft, ein klima­schonendes Energie­system und res­sour­cen­schüt­zendes Wirt­schaften. Arbeiten Sie gemein­sam mit rund 6.800 Kolle­ginnen und Kolle­gen in einem der größten For­schungs­zen­tren Europas und gestalten Sie den Wandel mit uns!

Der Geschäfts­bereich Finanzen und Controlling ist verant­wortlich für das Finanz- und Rechnungs­wesen des Forschungs­zentrums Jülich. Er gliedert sich in fünf Fach­bereiche und beschäftigt über 60 Mitarbeitende. Im Geschäfts­bereich werden alle Geschäfts­vorfälle buch­halterisch und kosten­rechnerisch erfasst sowie der Jahres­abschluss erstellt. Ebenso zählen die Steuerung des betriebs­wirt­schaft­lichen Planungs­prozesses, die zentrale Liquiditäts­planung und die Aufstellung des Wirt­schafts­plans zu den Aufgaben. Beratungs­leistungen in allen betriebs­wirt­schaft­lichen und steuer­recht­lichen Grund­satz­fragen runden das Finanz­dienst­leistungs­angebot ab.

Als Teamleiter (w/m/d) der Kosten­arten- und Kosten­stellen­rechnung kalkulieren Sie mit Ihrem Team alle Verrechnungs­sätze für Personal, Maschinen und Groß­geräte sowie Preise für sonstige Dienst­leistungen. Sie leisten damit einen wesentlichen Beitrag zur Unterstützung unserer inter­disziplinären Forschung in den Bereichen Energie, Information und Nach­haltige Bio­ökonomie.

Verstärken Sie unseren Geschäfts­bereich Finanzen und Controlling als

Teamleitung im Bereich Kostenrechnung / Controlling

Ihre Aufgaben:

  • Sie leiten ein Team mit fünf Mitarbeitenden
  • Sie sind für die Bearbeitung von strategischen Themen der Kosten­arten- und Kosten­stellen­rechnung sowie für die Konzeption und Weiter­entwicklung neuer Kalkulations- und Verrechnungs­verfahren zuständig
  • Sie ermitteln relevante Kosten­daten für die mittel­fristige Strategie­formulierung
  • Sie entwickeln zentrale Vorgaben und Instrumente als Grund­lage für den zentralen Planungs­prozess sowie neue strategisch relevante Leistungs- und Verrechnungs­prozesse
  • Ihnen obliegt die ständige Weiter­entwicklung der Kosten­arten- und Kosten­stellen­strukturen
  • Sie verantworten den Aufbau von Modellen und die kontinuierliche Verbesserung der bereichs­über­greifenden Strukturen und Prozesse zur Kalkulation, Verrechnung und Abrechnung von internen und externen Leistungen

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes wissen­schaft­liches Hoch­schul­studium der Betriebs­wirtschaft mit Ausrichtung Kosten­rechnung / Controlling oder eine vergleich­bare Qualifikation
  • Sie bringen lang­jährige Berufs­erfahrung im kauf­männischen Rechnungs­wesen im Bereich Kosten­rechnung / Controlling mit
  • Sie besitzen vertiefte Kenntnisse im öffentlichen Preis­recht sowie im Handels- und Steuer­recht
  • Sie können auf gute Fach­kenntnisse der Prozess­ketten des Rechnungs­wesens über den eigenen Zuständigkeits­bereich hinaus zurück­greifen
  • Ihre fundierten Anwender­kenntnisse in SAP R/3 setzen Sie sicher ein
  • Sie verfügen über Erfahrung in der Personal­führung und eine ausgeprägte Fähigkeit zur kooperativen Zusammen­arbeit
  • Ihr sehr gutes Kommunikations­vermögen und Ihre guten Englisch­kenntnisse sowie die Fähigkeit, sich auf unter­schiedliche Ziel­gruppen einstellen zu können, runden Ihr Profil ab

Unser Angebot:

Wir arbeiten an hoch­aktuellen gesell­schaftlich relevanten Themen und bieten Ihnen die Möglichkeit, den Wandel aktiv mitzu­gestalten! Wir unter­stützen Sie in Ihrer Arbeit durch:

  • Einen zukunftssicheren und lang­fristigen Arbeits­platz im Rahmen eines unbefristeten Beschäf­tigungs­verhält­nisses bei einem von Bund und Ländern getragenen Arbeit­geber unter Anwendung der tarif­vertraglichen Regelungen des öffentlichen Dienstes
  • Umfassende Trainings­angebote und individuelle Möglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Weiter­entwicklung
  • Ein umfangreiches betriebliches Gesund­heits­management
  • Optimale Voraussetzungen zur Vereinbarkeit von Beruf und Privat­leben sowie eine familien­bewusste Unter­nehmens­politik
  • Flexible Arbeitszeitmodelle sowie 30 Urlaubs­tage im Jahr

Wir bieten Ihnen eine spannende und abwechslungs­reiche Aufgabe in einem inter­nationalen und inter­disziplinären Arbeits­umfeld. Vergütung und Sozial­leistungen erfolgen nach dem Tarif­vertrag für den öffent­lichen Dienst (TVöD-Bund).

Das Forschungszentrum Jülich fördert Chancen­gerechtig­keit und Vielfalt.
Bewerbungen schwer­behinderter Menschen sind uns willkommen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 30.09.2021 über unser Online-Bewerbungsportal!

Fragen zur Ausschreibung?

Kontaktieren Sie uns gerne über unser Kontakt­formular (https://www.fz-juelich.de/portal/DE/Karriere/JobKontakt/_node.html?cms_jobid=2021-344). Bitte beachten Sie, dass aus technischen Gründen keine Bewer­bungen per E-Mail ange­nommen werden können.

www.fz-juelich.de

Forschungszentrum Jülich GmbH logo
Ähnliche Jobangebote
Mehr Jobangebote ansehen
Close
Loading...