Ranking: Die beliebtesten Arbeitgeber aus der Consulting-Branche

eFC logo
Bester Arbeitgeber 2018

McKinsey ist der weltweit beliebteste Arbeitgeber in der Consulting-Branche. Dies scheint etwa so überraschend zu sein wie der Sieg von Goldman Sachs bei den Banken oder Google bei den Technologie-Unternehmen. Doch ganz so selbstverständlich ist der Sieg McKinseys nicht, war die Beratung doch in der „eFinancialCareers ideal employer survey 2017“ noch auf dem dritten Platz gelandet und zwar inmitten der Big 4.

Tatsächlich fällt das gute Abschneiden von PwC, Deloitte, KPMG und EY auch 2018 ins Auge, denn die Big 4 sicherten sich die Plätze 2 bis 5. Dagegen finden sich die McKinsey-Konkurrenten Boston Consulting und Bain & Company erst auf den Rängen 6 und 8. Bain & Company fielen gegenüber dem Vorjahr sogar um einen Platz zurück.

Die Gründe für das gute Abschneiden der Big 4 scheinen vielfältig zu sein. Laut der Umfrage schnitten PwC, Deloitte, KPMG und EY bei Arbeitszeiten bzw. der Work-Life-Balance besser als die drei renommierten Strategieberatungen ab. Ein weiterer Grund scheint darin zu bestehen, dass sich die Big 4 immer mehr von Wirtschaftsprüfungs- zu Beratungsunternehmen wandeln. Nicht zuletzt dürfte eine Rolle gespielt haben, dass die Big 4 weltweit mehr Mitarbeiter als die Strategieberatungen beschäftigen.

Angesichts der hohen Zahl von ehemaligen Strategieberatern in Spitzenpositionen bei Banken und anderen Finanzdienstleistern stellen Boston Consulting und Bain & Co aber immer noch eine erste Wahl für den Karriereeinstieg dar.

Hier geht es zu den Ergebnissen der eFinancialCareers ideal employer survey 2018

Ähnliche Artikel

Close
Loading...
Loading...