Die satten Vergütungen von Softwareentwicklern bei Google in Zürich

eFC logo
Google vs. Goldman Sachs

Ein Entwicklungsjob bei Google stellt den Traum vieler Softwareentwickler dar. Ein Umzug ins kalifornische Mountainview schreckt indes so manchen Spitzenentwickler aus den deutschsprachigen Ländern ab. Doch das ist auch gar nicht nötig, denn während Google Deutschland 2017 keine 1100 Mitarbeiter zählte, von denen auch nur ein Teil in der Entwicklung tätig waren, befindet sich nur unweit der deutschen Grenzen Googles größter Entwicklungsstandort außerhalb der USA, nämlich in Zürich.

Dort beschäftigt der Konzern bereits 4000 Mitarbeiter, wobei in Zürich vor allem die Entwicklung für die Übersetzungs- und Kartenfunktionen von Google angesiedelt ist. Nach der Eröffnung des neuen Schweizer Hauptsitzes an der Zürcher Europaallee in der vergangenen Woche hat Google am – nicht gerade günstigen – Standort Zürich Platz für 1000 zusätzliche Mitarbeiter und der Konzern will weiter wachsen.

So sind derzeit bei Google in Zürich 52 Jobs ausgeschrieben, wovon allein 32 auf die Softwareentwicklung entfallen. Erstaunlicherweise sucht Google nicht nur Softwareingenieure mit Kenntnissen in der eigenen Sprache Go sowie Python oder Java, sondern auch C++-Entwickler. Es ist sogar ein Entwicklungsjob für die Mobilfunktionen in iOS vom Erzrivalen Apple ausgeschrieben.

Doch was können Entwickler bei Google in Zürich überhaupt verdienen? Offenkundig deutlich mehr als bei den meisten anderen Arbeitgebern. So beziffert die internationale Personalberatung Robert Walters die Gehälter von Entwicklern in der Schweiz auf 95.000 bis 110.000 Franken – ohne variable Vergütungen.

Dagegen sind es laut der Website Glassdoor bei Google in Zürich derzeit durchschnittlich 143.000 Franken, hinzu kommen noch Boni von 22.000 Franken. Bei Senior Softwareentwicklern steigen diese Werte auf 189.000 und 34.000 Franken. Selbst Praktikanten kommen bei Google im Monat auf weit über 4000 Franken.

Falls Sie eine vertrauliche Nachricht, einen Aufreger oder einen Kommentar loswerden wollen, zögern Sie nicht! Schreiben Sie einfach an Florian Hamann. fhamann@efinancialcareers.com.

Ähnliche Artikel

Beliebte Berufsfelder

Loading...

Jobs suchen

Artikel suchen

Close
Loading...
Loading...