Nach dem Brexit: Neueinstellungen bei Goldman Sachs und JP Morgan in Frankfurt

eFC logo
Nach dem Brexit: Neueinstellungen bei Goldman Sachs und JP Morgan in Frankfurt

Es tut sich was: Große US-Banken scheinen infolge des Brexit ihre Teams in der Europäischen Union aufzustocken.

So war letzte Woche bekanntgeworden, dass Sebastian Mentzen von BNP Paribas als VP an das Syndicate Desk bei Morgan Stanley in Frankfurt wechselt. Und auch andere US-Banken scheinen ihre Präsenz auf dem deutschen Finanzplatz auszubauen.

Bei Goldman Sachs wurde Tilman Anger von der DWS Group als Executive Director im Bereich Asset Management Institutional Sales in Frankfurt verpflichtet. JP Morgan warb Tanja Moral Santiago von der UBS ab – sie wird als Executive Director für Corporate Client Solutions tätig sein. Gleiches gilt für Christine Schmitz, die von der ING kommt.

Laut ihrer LinkedIn-Profile haben alle drei ihre neuen Positionen im Januar angetreten.

Die Neueinstellungen stehen im Zusammenhang mit dem Ausscheiden Großbritanniens aus der EU, das zum 1. Januar vollzogen wurde. Die Credit Suisse, die nach dem Brexit Spanien zu einem ihrer Haupt-Standpunkte machen will, hat in Madrid Javier Cañizares von der SocGen als Director für Pensions Solutions eingestellt.

Die Genannten waren bisher bereits in der EU ansässig, Tilman Anger hat auch schon in London gearbeitet.

Im vergangenen Jahr hatte Kristine Braden, die das Broker-Geschäft bei Citigroup in Frankfurt leitet, erklärt dass in der Stadt ein Kampf um die besten Talente tobe: „Wir müssen uns im Bereich Trading, Compliance und Finance verstärken und brauchen M&A-Banker – und es ist erstaunlich, wie schwer es ist, Leute zu finden.“

Have a confidential story, tip, or comment you’d like to share? Contact: sbutcher@efinancialcareers.com in the first instance. Whatsapp/Signal/Telegram also available.

Bear with us if you leave a comment at the bottom of this article: all our comments are moderated by human beings. Sometimes these humans might be asleep, or away from their desks, so it may take a while for your comment to appear. Eventually it will – unless it’s offensive or libelous (in which case it won’t.)

Ähnliche Artikel

Beliebte Berufsfelder

Loading...

Jobs suchen

Artikel suchen

Close
Loading...