Entdecken Sie Ihre Traumkarriere
Für Recruiter

Ex-Morgan-Stanley-Mann gibt Tipps: Beruflicher Neuanfang ohne dafür viel Geld auszugeben

Wer seinen Banking-Job verloren hat und in eine andere Branche wechseln möchte, spielt vielleicht mit dem Gedanken, einen MBA zu machen. Das allerdings sollte gut überlegt sein, weil a) ein MBA ein Vermögen kostet und b) sich auf Wall Street Journal genug Leute finden, die 200.000 Dollar für einen Top-MBA ausgegeben haben und trotzdem noch Monate nach ihrem Abschluss arbeitslos sind. 

Wenn dir das bekannt vorkommt, könntest du einfach 6 Pfund (8 Dollar) für ein Buch* von Andrew Osayemi ausgeben. Er ist ehemaliger Morgan Stanley-Recruiter und Ex-RBS-Trader, hat vor zehn Jahren unerwartet seinen Job bei RBS verloren und seitdem mehrere berufliche Neuanfänge durchlaufen.

Osayemi beschreibt, wie er zweimal den Beruf wechselte, ohne Geld für einen MBA oder einen Master auszugeben. „Ich war erst Banken-Trader und dann TV-Serien-Producer mit einer Hit-Show, von der drei Staffeln auf Netflix liefen. Dann bin ich wieder ins Recruiting gegangen und dann vor Kurzem in den Bereich Technologievertrieb/Geschäftsentwicklung gewechselt – und das alles, ohne einen Master oder MBA zu besitzen“, berichtet er im Buch.

Wie ihm das gelungen ist? Indem er einen großen Gehaltseinbruch in Kauf nahm (aus seiner schicken Wohnung in New York zog Osayemi zurück zu seinen Eltern in London) – und wegen seiner kreativen Herangehensweise.

Anstatt 200.000 Dollar auszugeben, um neue Leute kennenzulernen und einen Abschluss an einer großen Wirtschaftshochschule zu machen, veranstaltete Osayemi Parties. Er rät seinen Leser:innen, es genauso zu machen. Er berichtet, dass er in New York auf den Parties in seiner Wohnung Leute aus der Kreativwelt kennengelernt habe. Zurück in Großbritannien, rief er in London eine Clubnacht für Berufstätige ins Leben. „Weil ich der Gastgeber war, waren mir alle dankbar“, schreibt er. „Ich konnte so echte Beziehungen aufbauen. Sie hatten das Gefühl, dass ich zu ihnen gehörte, Teil ihres ‚inner circles‘ war. Im Gegenzug wurde ich auf ihre Feiern eingeladen und als enger Freund vorgestellt.“

Doch was tun, wenn du gar nicht genau weißt, was du machen willst (oder wen man zu seinen Parties einladen sollte)? Du kannst für viel Geld einen Karrierecoach engagieren. Oder einfach allein in den Urlaub fahren, egal wohin – und dort ungestört über dein Leben und deine Wünsche nachdenken.

Letzteres hat Osayemi getan – sein Ort zum Nachdenken war das britische Küstenstädtchen Eastbourne, ein Ort, der seine besten Tage hinter sich hat und beliebt bei Rentnern ist. „Ich wusste, dass ich dort nichts verpassen würde. Die Fahrt von London aus dauert zwei Stunden – und schon die Fahrt an sich war beruhigend. Ich war ganz allein im Urlaub – zum allerersten Mal in meinem Leben“, schreibt er. „Ich habe mich in einem netten Hotel mit Blick aufs Meer einquartiert. Ich weiß noch genau, wie ich am Hotel angekommen bin und förmlich gespürt habe, wie die Last der Welt von mir abfiel.“

Osayemi mietete sich einen Liegestuhl und setzte sich an den Strand. Er nahm einen Notizblock und schrieb auf, was seine Ziele und Wünsche waren und wofür er dankbar war. Drei Tage später fuhr er zurück nach Hause. „Es war die produktivste Auszeit, die ich je hatte“, sagt er. „Ich hatte eine Liste mit Maßnahmen, die ich umsetzen wollte, um meinen Karrierewechsel in die Tat umzusetzen und habe mir selbst verbindliche Fristen gesetzt.“

Sein erster beruflicher Neuanfang bestand darin, dass Osayemi eine Fernsehproduktionsfirma gründete und eine erfolgreiche Serie für Netflix produzierte. Beim zweiten Mal (fünf Jahre später) wechselte er in die Personalvermittlung. Dieser Wechsel war zustande gekommen, weil er auf einer Hochzeit jemanden aus der Recruiting-Branche kennengelernt hatte: „Das war eines der wertvollsten 60-minütigen Gespräche meines Lebens“, so Osayemi.

Er bekam eine Stelle bei Rare Recruitment, einer gemeinnützigen Organisation, die Studierende mit Diversity-Hintergrund beim Einstieg ins Berufsleben begleitet. Anfangs habe er seinen Stolz herunterschlucken müssen, schreibt Osayemi. Er war nicht mehr sein eigener Chef und verdiente deutlich weniger Geld als vorher. Osayemi beschloss, nicht über seinen Statusverlust und das niedrigere Gehalt zu trauern, sondern mit einer ganz bestimmten Einstellung an die Arbeit zu gehen: „Übertriff die an dich gestellten Erwartungen, mach dich unentbehrlich, dann tun sie alles, um dich zu halten.“

Innerhalb weniger Monate wurde er zum Senior Manager befördert und erhielt eine Gehaltserhöhung: „Ich habe mich von dem niedrigen Gehalt und dem Titel nicht abschrecken lassen.“ Später war Osayemi im Recruiting bei Morgan Stanley und Citi tätig. Aktuell arbeitet er für das Schulungs- und Bewertungsunternehmen AmplifyME als Head of Corporate Partnerships.

*The DIY Career Switch: 35 Ways To Change Careers Without a Masters or MBA

Have a confidential story, tip, or comment you’d like to share? Contact: +44 7537 182250 (SMS, Whatsapp or voicemail). Telegram: @SarahButcher. Click here to fill in our anonymous form, or email editortips@efinancialcareers.com. Signal also available.

Bear with us if you leave a comment at the bottom of this article: all our comments are moderated by human beings. Sometimes these humans might be asleep, or away from their desks, so it may take a while for your comment to appear. Eventually it will – unless it’s offensive or libelous (in which case it won’t.)

author-card-avatar
AUTORSarah Butcher Globale Redaktionsleiterin mit Sitz

Newsletter Anmeldung

Lassen Sie sich beraten, um Ihre Karriere zu managen und voranzutreiben

Treiben Sie Ihre Karriere voran

Finden Sie Tausende von Stellenangeboten, indem Sie sich noch heute bei eFinancialCareers anmelden.
Passende artikel
Empfohlene Jobs
ATHELIOS Vermögensatelier SE
Praktikant*in für den Bereich Mergers & Acquisitions / Unternehmensstrategie
ATHELIOS Vermögensatelier SE
Frankfurt am Main, Germany
Daiwa Corporate Advisory GmbH
Praktikant M&A (m/w/d) ab Januar 2025
Daiwa Corporate Advisory GmbH
Frankfurt am Main, Germany
Quadriga Capital Eigenkapitalberatung GmbH
QUADRIGA CAPITAL IST IMMER AUF DER SUCHE NACH PRAKTIKANTEN/PRAKTIKANTINNEN
Quadriga Capital Eigenkapitalberatung GmbH
Frankfurt am Main, Germany
Deutsche Bank
DWS - Head of Risk Sustainability Risk Management (m/f/d)
Deutsche Bank
Frankfurt am Main, Germany

Newsletter Anmeldung

Lassen Sie sich beraten, um Ihre Karriere zu managen und voranzutreiben